Musterplatz buchen parken

Nehmen wir zuerst den wichtigsten Themenbereich – den, der sich um Parkplätze und deren Preisgestaltung kümmert. Park-Apps sind ziemlich einfach: Wir können Funktionen erwarten, um die Verfügbarkeit und den Preis von Parkplätzen in Echtzeit zu verfolgen, besagte Stellplätze zu buchen und die Gebühren zu bezahlen. Sehen Sie sich die Karte unten an, wo 1 der Auto-/Busparkplatz und 2 der Eingang zum Model Village ist. Keine der weißen Straßen ist für große Fahrzeuge geeignet. Am Model Village stehen Ihnen keine Parkplätze zur Verfügung. Dieser Themenbereich enthält nur zwei Tabellen. Von den beiden werden in der Tabelle “parking_one_time_reservation” Reservierungsdetails gespeichert. Einige seiner Spalten sind selbsterklärend; die anderen sind: Die Abschlusstabelle in diesem Themenbereich sind Angebote. Es hält Aufzeichnungen von Rabatt-Coupons und die zugehörigen Details. Wir haben das Datenmodell hinter Angeboten, Angeboten und Rabatten in einem früheren Artikel erläutert.

Diese Tabelle basiert auf derselben Theorie, und alle Spalten sollten selbsterklärend sein. extraSpotNumber : Die Anzahl der zusätzlichen Plätze, d.h. kostenlos. Zusätzliche Spots sind für besondere Zwecke reserviert und benötigen in der Regel eine Genehmigung. Genehmigungsdetails finden Sie auf Parkgruppenebene (Einheit vom Typ ParkingGroup). Dieser Wert muss freie Plätze von allen Gruppen, die sich den besonderen Parkbedingungen widmen, aggregieren. Ein Parkplatz auf der Straße, der eine Gruppe von Behindertenparkplätzen enthält. Auf der Ebene der Root-Entität wird angekündigt, dass spezielle Parkplätze für Behinderte vorhanden sind und zwei von ihnen kostenlos sind. A/ Subrogated ParkingGroup, die Details über die regulären Parkplätze gibt Verschiedene Apps versprechen, Ihre Parkplatzsuche schmerzfrei zu machen. Betrachten wir diese Art von App mit unserer Datenmodellierungsbrille.

Wie sieht das zugrunde liegende Modell aus? Sie können einem Geländeparkplatz Parkplätze hinzufügen und das Gelände als Host der Parkkomponente definieren. In einem früheren Artikel haben wir erläutert, wie ein Parkplatz strukturiert ist und wie ein Datenmodell entworfen werden kann, um einen Parkplatz zu verwalten. In diesem Artikel untersuchen wir das Datenmodell für eine Park-App. Sie kennen diese Apps: Sie listen in der Nähe Parkmöglichkeiten auf, teilen Ihnen die Preise mit und lassen Sie einen Platz buchen oder reservieren oder einen Parkausweis kaufen. Die Tabelle parking_monthly_pass enthält Informationen zu allen Monatskarten, die über diese Anwendung an Kunden ausgegeben werden. Monatskarten können jederzeit erworben werden, auch für zukünftige Termine. Wir haben also zwei separate Spalten, purchase_date und start_date, die es App-Benutzern ermöglichen, In- und Absagen zu kaufen, die in der Zukunft gültig sind. Die anderen Spalten sind selbsterklärend. In diesem Fall werden zwei verschiedene Parkgruppen benötigt: averageSpotWidth : Die durchschnittliche Breite der Parkplätze. verfügbarSpotNumber : Die Anzahl der weltweit verfügbaren Spots, einschließlich reservierter Plätze, z. B.

für behinderte Menschen, Langzeitparker usw. Dies könnte an den Parkplätzen schwieriger einzuschätzen sein, an denen die Grenzen nicht eindeutig durch Linien gekennzeichnet sind. Diese Anwendung macht Ihre Parkplatzsuche relativ schmerzlos. Ich würde sagen, dass der wichtigste Faktor bei der Wahl eines Parkplatzes der Preis ist. Ein fünfminütiger Spaziergang, der ein paar Dollar spart, lohnt sich immer.

Emerald Lanes Bowling, Boise Idaho