Musterhaus heßdorf adresse

Vor zwölfeinhalb Jahren ließen sich der Versicherungsmakler Johann Edenharter und sein Geschäftspartner Johannes Lautenschlager, beide Geschäftsführer der LAVATE GmbH im oberpfälzischen Schmidsmühlen, ihre erste Autowäsche mit Portalsystem ausstatten. “Wir sind rein zufällig zum Autowaschen gekommen”, sagt Johann Edenharter und erklärt: “Wir haben in unserer Heimatstadt Schmidsmühlen ein Blockwärmekraftwerk gebaut. Das Gebäude, in dem es untergebracht war, bot noch viel Platz. Anfangs wussten wir nicht, was wir mit diesem Raum machen sollten. Da es im Autohaus im Dorf nur eine Autowäsche gab, entschieden wir uns für eine moderne Autowaschanlage. Wir betreiben es sogar mit heißem Wasser. Das ist ungewöhnlich für Portalwaschen.” Die Abwärme aus dem Kraftwerk erhitzt das Waschwasser. “Den Kunden gefiel sofort die Warmwasserwäsche. Diese Besonderheit ist immer noch ein großer Magnet. Wenn die Autos aus dem Dampfbad kommen, ist das natürlich ein großer Effekt.” Wenn die Chefin morgens vor der Eröffnung vor Ort ihre Aufgaben erledigt und die Waschanlage für die Kunden vorbereitet hat, nimmt sie ihren Platz an ihrem Schreibtisch im Glaspavillon ein. Von hier aus kann sie jede Ecke des Waschzentrums sehen. Deutlich sichtbar auf dem Banner über der Eingangstür steht: “Pflegeprodukte und Beratung”. Der Pavillon wird von Kunden, die fachkundige Beratung suchen, gut besucht.

Im Pflegezentrum stehen alle Produkte, die sowohl für die automatische als auch für die Selbstbedienungswäsche benötigt werden, in den Regalen zum Verkauf bereit. “Felgenspray geht immer, ebenso wie Cockpit-Pflegetücher und Insektenspray im Sommer”, bestätigt sie. Dieses “kleine Haus” ist wohl einzigartig in Deutschland. Dass sich Service, Verkauf und Beratung tatsächlich auszahlen, ist inzwischen mehr als nur offensichtlich geworden. Wenn Sie eine Vielzahl von Show-Homes sehen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Schaushäuserzentrum HUF Village in Hartenfels, Deutschland. Das HUF Village befindet sich direkt auf dem Firmengelände und verfügt über sechs exklusive Showhäuser, deren individuelles Design und Grundriss die Flexibilität und Gestaltungsmöglichkeiten der Holzarchitektur unterstreichen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Organisation Ihrer Reise! Mit seinen Laserschneidköpfen benötigt Schulers Laser-Blanking-Linie keine Unterbodengrube und kann ohne kostspielige Fundamentarbeiten installiert werden. Die Kosten für Transport, Lagerung und Wartung der bis zu 40 Tonnen schweren Rohlinge entfallen vollständig. Dank der einfachen modularen Installation des Systems kann die Rohlingsfertigung auch in kleineren Hallen und Pressenwerkstätten realisiert werden – was die Eigen- oder Nebenproduktion zu einer attraktiven Option macht, da der kostspielige Versand von Blankstapeln kein Thema mehr ist.

Selbstverständlich können Sie alle Show-Homes online einsehen – Informationen zu den jeweiligen Häusern, Kontaktdaten und Ihr persönlicher Ansprechpartner finden Sie auf den Microsites unserer Verkaufsbüros.

Emerald Lanes Bowling, Boise Idaho