Musterbauordnung eingeführt

Eine Reihe genehmigter Dokumente enthält allgemeine Hinweise, wie bestimmte Aspekte der Gebäudeplanung und -konstruktion mit der Bauordnung in Einklang stehen können. In Paris wurden unter dem Wiederaufbau eines großen Teils der Stadt unter dem Zweiten Kaiserreich (1852–70) große Wohnblöcke errichtet[13] und die Höhe der Gebäude wurde gesetzlich auf höchstens fünf oder sechs Stockwerke begrenzt. Die Bauvorschriften zielen nicht darauf ab, Innovationen zu ersticken, und in jedem genehmigten Dokument heißt es in diesem Regierungsziel. Die Einhaltung der Rechtsvorschriften ist letztlich erforderlich, und es kann viele Möglichkeiten zur Einhaltung geben, abgesehen davon, dass die in den empfohlenen Bestimmungen in jedem der genehmigten Dokumente festgelegten Wege nur verwendet werden. In Wirklichkeit mag eine innovative Lösung schwer zu validieren sein, und bei den meisten Bauarbeiten besteht die Tendenz, die Vorschriften wörtlich zu nehmen. [Zitat erforderlich] Designer verwenden Baucodestandards aus umfangreichen Nachschlagewerken während der Konstruktion. Die Bauabteilungen überprüfen die Ihnen vor dem Bau vorgelegten Pläne, erteilen Genehmigungen [oder nicht] und Inspektoren überprüfen die Einhaltung dieser Standards am Standort während des Baus. Die Verordnung 7 in Bezug auf die Einhaltung der Verordnungen 7 Absatz 2 und 7 Absatz 3 enthält nach den Änderungen von 2018 das genehmigte Dokument B, da diese Vorschriften sich auf die Spezifikation der Brandleistung von Außenwandkonstruktionen und spezifischen Anbaugeräten beziehen. Die Verordnung 7 Absatz 1 fällt weiterhin unter das genehmigte Dokument 7. Neue Regeln für die elektrische Sicherheit im Haus, im Garten und in seinen Nebengebäuden. Dieser Teil gilt nur für Wohnungen (in einigen Fällen Gebäude, die von der Steuer befreit wären, aber ihre Stromversorgung aus einer Wohnung nehmen).

Mehrere staatlich genehmigte zuständige Personenunterstützen Teil P. Bauvorschriften werden technisch ständig von der DCLG überprüft (und werden derzeit dringend überprüft[8] angesichts des Brandes im Grenfell Tower). Da nach diesem tödlichen Brand in London im Juni 2017 branchenweit bedenken muss, gibt es bei vielen anderen Gebäuden branchenweite Besorgnis über Brandschutzprobleme[9][Zitat erforderlich]. Auf einer breiten Palette von großen Gebäuden der lokalen Behörden, privaten, NHS-, Bildungs- und Wohnungsbaugesellschaften wurden unangemessene brennbare Materialkombinationen gefunden. Gebäude, die keine transparenten Verglasungen haben, mit denen Menschen in Kontakt kommen, während sie sich in einem Gebäude bewegen, müssen Merkmale aufweisen, um dies deutlich zu machen. Ein geeignetes System, um Regenwasser vom Dach eines Gebäudes wegzutragen, z. B. Wasser in einen Kanal zu transportieren. Die detaillierten Anforderungen der Bauvorschriften in England (und Wales) sind in 16 getrennten Rubriken abgetrennt, die jeweils durch ein Schreiben (Teil A zu Teil Q) bezeichnet werden und Aspekte wie Verarbeitung, geeignete Materialien, Struktur, Abdichtung und Verwitterung, Brandschutz und Fluchtmittel, Schallisolierung, Belüftung, sicheres (Trinkwasser) Wasser, Schutz vor Stürzen, Entwässerung, sanitäre Einrichtungen, Zugänglichkeit und Einrichtungen für Behinderte abdecken. , elektrische Sicherheit, Sicherheit eines Gebäudes und Hochgeschwindigkeits-Breitbandinfrastruktur.

Der Zweck der Bauvorschriften besteht darin, Mindeststandards für Sicherheit, Gesundheit und allgemeines Wohlergehen zu schaffen, einschließlich struktureller Integrität, mechanischer Integrität (einschließlich Sanitärversorgung, Wasserversorgung, Licht und Lüftung), Mitteln des Austretens, Brandschutz und -kontrolle sowie Energieeinsparung. [15] [16] Die Bauvorschriften umfassen im Allgemeinen: In den Verordnungen ist auch festgelegt, dass bestimmte Arten von Arbeiten von einem geeigneten qualifizierten Fachmann (z. B. Gasarbeiten oder bestimmte elektrische Angelegenheiten) durchgeführt oder der Baugenehmigung der zuständigen Gemeinde zur Genehmigung oder Genehmigung mitgeteilt werden müssen. Er legt Entwurfsnormen fest, die für den Einsatz an allen Gebäuden gelten sollen, und enthält zusätzlich einfache Gestaltungsregeln für die meisten Mauerwerks- und Holzelemente für traditionelle Wohngebäude. In anderen Ländern, in denen die Regelung des Bau- und Brandschutzes den lokalen Behörden übertragen wird, wird ein System von Musterbauvorschriften verwendet.

Emerald Lanes Bowling, Boise Idaho